BUNA 4 Fabrik für synthetischen Gummi der I.G. FARBEN und Arbeitslager in Monowitz/Auschwitz III (1940-45)

Internationalismus Verlag Hannover 1996
ISBN 3-922218-62-8

Hrsg. von Olaf Arndt et al. für Deutsches Hygiene Museum/ Festspielhaus Hellerau Dresden 1995/96

80 S. durchgehend zweifarbig, 14 teils doppelseitige Fotos auf Pergaminpapier, Sonderumschlag Siebdruck auf Pergamin
Deutscher Buchkunstpreis „Schönste Deutsche Bücher“ 1995, Internationaler Buchkunstpreis „Schönste Bücher der Welt“ 1996

Thema: Das von den IG Farben zum Aufbau der Synthesefabrik in Auschwitz eingerichtete Lager und seine „Architektur der Vernichtung“
Essaysammlung & Künstlerbuch
Texte u.a. von Otto Köhler, Thomas Hafner und ein Interview mit dem Zeitzeugen Hans Frankenthal sowie zahlreiche teils unveröffentlichte Dokumente

Preis: € 24

>>bestellen: Buna